FREITAG, 9. April

Uhu, Biber und Frösche

18:00 Uhr Bushaltestelle Obere Au (beim Hallenbad)

In der Oberen Au leben einige spezielle Tierarten. Am Fusse des Calandas brütet der Uhu, im Rhein gibt es Biber, in den Teichen sind Frösche und Kröten aktiv. 
Wir machen uns mit dem Biologen Marcel Züger aus Salouf auf eine abendliche Expedition. 

Dauer: ca. 2.5h

Gehdistanz: ca. 30 Min.

Geeignet für Kinder ab 7 Jahren

Ausrüstung: Taschenlampe. Warme Kleidung.

Kosten: Erwachsene 20.-, Kinder 8.-, Familien: bei zwei Elternteilen das 2. Kind gratis, bei einem Elternteil das 3. Kind gratis

Anmeldung unbedingt erforderlich

 

Infos unter 081 637 14 88 oder mail@pro-valladas.ch


 

© Copyright Naturkontakt Graubünden